Charles Dickens Klassikers | Oliver Twist (Spielfilm aus 1933)


Das Waisenkind Oliver wird zur Arbeit bei den Sowerberrys geschickt. Er bricht dort aus und läuft sieben Tage lang nach London. Dort angekommen macht er auf der Straße die Bekanntschaft von Artful Dodger, der ihn zu Fagins Bande bringt. Fagin führt ihn in die Kunst des Taschendiebstahls ein. Beim ersten Diebeszug mit der Bande durch die Stadt wird Oliver von Mr. Brownlow erwischt. Der freundliche Herr bestraft ihn jedoch nicht, sondern nimmt ihn mit zu sich nach Hause, wo Oliver sich sofort wohl fühlt.
Mr. Brownlow und seine Frau kümmern sich rührend um ihn. Als Brownlow ihn eines Tages mit Büchern zum Buchhändler schickt, trifft er Nancy Sikes auf der Straße, diese bringt ihn zurück zu Fagin. Bill Sikes und Fagin wollen Oliver gemeinerweise benutzen, um ins Haus von Mr. Brownlow einzubrechen. Wird der Plan der Bande aufgehen oder kann Oliver doch noch eine behütete Kindheit führen?

Abonniere unseren Kanal, um andere Kinderfilme in voller Länge zu sehen: http://bit.ly/1Js7fYI

Mit Dickie Moore, Irving Pichel, William ‘Stage’ Boyd, Doris Lloyd, Alec B. Francis, Barbara Kent, Sonny Ray u.v.m.

LEAVE A REPLY